Heldenpause: Getränkelogistik für Entspannungslimonade

Steigende Temperaturen haben eine zunehmende Nachfrage nach Erfrischungsgetränken zur Folge. Spricht sich gleichzeitig auch noch herum, dass die selbstentwickelte Entspannungslimonade ein echtes Geschmackserlebnis ist, stößt man als frischgebackener Getränkeproduzent schnell an die Grenzen der eigenen logistischen Kapazitäten. Aus diesem Grund gab Heldenpause im Mai 2016 seine Getränkelogistik in die Hände von Deventer. Seitdem kümmern sich die Logistikprofis um die Lagerung, Kommissionierung und Versendung des Szene-Getränks.

„Bei der gestiegenen Nachfrage konnten wir die Distribution der Limonade nicht mehr alleine bewältigen. Getränkegroßfachhändler in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Holland und Polen haben uns in ihr Programm aufgenommen. Bei der Suche nach einem Partner, der uns bei Logistik-Themen entlastet, fiel unsere Wahl auf Deventer “, sagt René Kaufmann, Heldenpause Geschäftsführer.

Auch bei Marketingaktionen unterstützt Deventer die Getränkeexperten mittlerweile. Als die Heidelberger Limonadenhersteller zu Beginn der Handballsaison Bannerwerbung in der SAP-Arena bei Heimspielen der Rhein-Neckar-Löwen schalteten, sollten parallel Displays in REWE-Märkten aufgestellt werden. Deventer übernahm die Produktion, Bestückung und Versendung der Promotion-Displays in die REWE-Filialen. So konnte sich Heldenpause pünktlich zum Handball-Saisonauftakt die maximale Aufmerksamkeit für seine Entspannungslimonade in den Supermärkten der Region sichern und seinen Bekanntheitsgrad weiter steigern.

 

Weitere Informationen über Heldenpause www.heldenpause.de

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×